Narben

Narben sind ein integraler Bestandteil der Wundheilung und resultieren aus einer Überproduktion von Kollagen an der Wundstelle. Narben verändern sich im Laufe der Zeit, sind dem Wesen nach aber dauerhaft. Bi-Oil wurde entwickelt, um das Erscheinungsbild von Narben zu verbessern, kann sie jedoch niemals entfernen.

Bi-Oil sollte über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten in kreisenden Bewegungen zweimal täglich in die Narbe einmassiert werden. Bei neuen Narben darf Bi-Oil nur angewendet werden, nachdem die Wunde verheilt ist. Bi-Oil sollte nicht auf verletzte Haut aufgetragen werden.

Die Ergebnisse sind individuell verschieden.